Sonntag, 18. Juni 2017

Burn out - Stress - dein inneres Glück?

Wie oft tun wir Dinge, die uns nicht glücklich machen!
Als ich mit meiner Tochter in Dresden in der Semper Oper war, versuchten wir uns mal in Beethoven einzufühlen...
 
 
 
 

Mein Mann machte sich über mich lustig! Er meinte nach dem Foto per Whats app: "Selbst wenn Du böse schaust, lachst Du durch die Augen!"



Eindeutig kann meine Tochter frustiger gucken!

Wie schaust Du? Schau mal in den Spiegel - 2-5 Minuten... Was siehst Du in Deinen Augen? Wo ist Dein Schmerz? Dein Frust?
Wie oft handelst Du gegen Deinen Willen? Dein Herz?

 
Heute am Sonntag... Umarme Dich! Würdige Dich für Deinen Frust, Deinen Schmerz, Deine derzeitige Lebensituation, die vielleicht nichts anderes ermöglicht?

 
Und überlege.. Wo könntest Du Dich heilen? Wo könntest Du Dir heute gutes tun? Wofür könntest Du Dich lieben? Wobei könntest Du Deine Selbstliebe ausdrücken? Wer könnte Dir helfen, Dich begleiten für positivere Entwicklungsschritte.

 
Viel Liebe und Heilung


herzlichst
 
Angelika
 
 
 
 

Keine Kommentare: