Montag, 30. April 2012

Selbstwertgefühl statt Viagra

Ich habe gestern schon die neuen Video´s und Podcast´s verlinkt, möchte doch aber ganz besonders auf den Podcast Nr. 77 aufmerksam machen:

Selbstwertgefühl statt Viagra

Willi und ich haben im Fernsehen eine Reportage über Viagra gesehen und fanden diesen Beitrag sehr platt. Kaum wurde wirklich auf die Gefühle eingegangen, warum Viagra überhaupt genommen werden muss oder will. Am bedauerlichsten - so viel Sendezeit - überhaupt keine Lösungsideen, Lösungsansätze!!!

Ich habe mir ein paar Tage Gedanken gemacht und wollte zu diesem Thema gerne aus meiner Sicht Stellung beziehen, aus der Erfahrung der Praxis der letzten 18 Jahre berichten. Die Essenz aus Gesprächen mit vielen Männern und Frauen zusammenfassen, die sich bei mir geöffnet haben und mir ihre Hintergründe sichtbar gemacht haben.

Vielen Männern und Paaren möchte ich Mut machen! Ja, es ist vielleicht nicht immer leicht sich den Gefühlen zu stellen, über diese auch noch zu sprechen. Vielleicht ist es immer noch ungewohnt Ängste zu benennen. Sich den Hintergründen wirklich zu öffnen. Den Mut zu haben, sich zu heilen. Die Hoffnung und Klarheit zu haben, ich bin es mir wert!!

Aber die Ergebnisse sprechen für sich: tiefere Liebe, innigere Lust, intensivere Bindungsfähigkeit, Glückseligkeitserfahrungen, die das Leben uns schenken möchte!!
Wer diesen Podcast in seinem Blog oder Fanpage verlinken möchte, trägt sicher zur weiteren Klarheit und Heilung bei. Ich glaube schon, dass es viele Menschen und Bedürftige betrifft, sonst würde nicht dauernd Werbung per Spammail kommen.

Wünsche den Betroffenen Mut zum Hören, Mut zum Heilen und darüber Sprechen

herzlichst

Angelika

www.hof-hutmacher.de

.

Kommentare:

kai uwe hat gesagt…

Zu dem Thema will ich auch noch die Seite vorschlagen: http://www.selbstbewusstsein-staerken.net/selbstwertgefuehl-staerken Das ist ein wirklich toller Artikel zum Thema. (Die ganze Seite ist sau interessant). Danke für deinen Beitrag!

www.hof-hutmacher.de hat gesagt…

:-)) Danke für deinen Beitrag kai uwe.
Generell habe ich etwas gegen Link´s auf so Marketing technisch komplett durchgesylte Internet-Seiten. Jeder Link macht mehr Pool, und alles wird getan um an Link´s und Lead´s zu kommen. Jeden Tag werde ich angeschrieben wo und wie ich mich streuen könnte. Ich lasse den Link unter meinem Blog, ABER ich habe damit nicht bestätigt, dass ich die Seite toll finde ;-) Das überlasse ich gerne jedem Leser selbst.

herzlichste Grüße Angelika